Wow Wohnungen

Wer in Stuttgart und Umgebung seine Wohnung umbauen will, eine neue Küche braucht, neue Impulse sucht, mehr Stauraum benötigt, sich etwas kaufen möchte, einfach Lust auf Veränderung hat – bei uns ist die beste Anlaufstelle für Alles aus einer Hand!

Im Folgenden zeigen wir Ihnen Beispiele, wie von uns gestaltete Wohnungen und Häuser aussehen. Die meisten unserer Projekte sind aus Stuttgart und der Region, aber auch bis nach London und Italien finden unsere Umsetzungen den Weg.

PENTHAUS WOHNUNG 
Die im Folgenden vorgestellte Stuttgarter Wohnung haben wir komplett vom Kauf vom Bauträger bis zum Vorhangtextil geplant und gebaut.

Eiche Vulkano Naturholzboden zieht sich durch die gesamte Wohnung. Auch der Birnbaum als Holzoberfläche taucht immer wieder an dezenter Stelle auf.

Schlafzimmer mit TV wandhängend
Betthaupt im Kniestock der Dachschräge: Eingebaute Nachtischnischen und Schwanenhalslicht.
Schlafzimmerschrank Apfelbaum
Einbauschrank in Apfelbaum, seitlich unter der Dachschräge eine Schubladenkommode mit übertiefen Schubladen.
Badezimmer Blick ins Schlafzimmer01
Blick vom Bad ins Schlafzimmer: Auch hier wieder Apfelbaum.

Die gesamte Wohnung hat ein durchgehendes Konzept, wobei auch vorhandene antike Möbel mit neuen Einbauten kombiniert wurden.

UMM_11_09_27_0441_scr

Privater Arbeitsplatz- perfekt organisierter Stauraum mit liebevoll integriertem Erbstück. Die Arbeitsplatte ist aus Corian, alle Geräte sind hinter Türen und Auszügen versteckt.

UMM_11_09_27_0006_r_k2_web

Einzelne Elemente in Obstholz geben Charakter, die spezialvergoldeten Tische ergänzen die mit Sahco-Stoffen bezogenen Sitzelemente.

UMM_11_09_27_0050_r_k2_web
Ein wohlorganisierter Bücher- und TV Schrank zieht sich entlang einer ganzen (ursprünglich durch Rücksprünge verschachtelten) Installationswand.

UMM_11_09_27_0474_scrUm den Platz vor dem selten benutzten Elektrokasten sinnvoll zu nutzen, befindet sich davor ein ausdrehbarer Schuhschrank.

UMM_11_09_27_0076_k2_web
Das Lichtkonzept in der gesamten Wohnung besteht aus Deckenleuchten aus LED, zum Teil schwenkbar, sowie die Wände in Szene setzenden Strahlern. Am liebsten werfen wir frühzeitig einen Blick auf die Pläne Ihres Neu/Umbaus. Viele feine Lichtideen können zu diesem Zeitpunkt noch ohne Aufwand realisiert werden.
UMM_11_09_27_0092_r_k2_web
Hier braucht es nicht einmal mehr ein Gemälde: Das Hängeboard in Birnbaum spricht für sich.
UMM_11_09_27_0137_scr
Das Schlafzimmer und die Ankleide wurden geschickt zoniert durch einen halbhohen Schrank. Der Kniestock ist umlaufend mit tiefen Schubladen voll ausgenutzt.
UMM_11_09_27_0256_k2_web
Im Badezimmer ist der Stauraum geschickt versteckt auf der Vormauerung des Waschbeckens. Immer wichtig: drei verschiedene Lichtszenarien im Bad!
UMM_11_09_27_0335_scr
Die Küche zoniert sich in zwei Bereiche: Hinten Hauswirtschaftsraum, vorne Kochen.
UMM_11_09_27_0368_scr
Auch der Hauswirtschaftsraum ist seinerseits nochmal durch geschickt eingesetzte Türen optisch ansprechend.

LÄSSIGE PERFEKTION
In dieser Stuttgarter Wohnung stimmt alles:

Essen_Kueche
Die lässige Verbindung von alt und neu

Stauraum ist wesentlich. Vorallem, wenn es nicht üppig Platz gibt.

Schauen Sie mal, wie elegant hier jede Nische genutzt wurde:

Garderobe2
Geschlossen ist nicht zu sehen, dass sich in ehemaligen Zimmertüren enorm viel Stauraum verbirgt.
Garderobe1
Doch jeder Zentimeter wurde ausgenutzt.
Garderobe zu
Eine gelungene Überleitung in den nächsten Raum…
Garderobe offen
…die wiederum eine ungenutzte Türöffnung zur Sitz- und Garderobennische umfunktioniert.

 

Bad_geschlossen
Die Materialität
Kueche_03
Die klare Organisation
Schlafzimmer
Die Stimmung
Wohnzimmer
Und der Mut zur Lücke.

 

GUTE GESTALTUNG IM ALTBAU
Wir haben jahrzehnte lange Expertise im Gestalten von Altbau. Schauen Sie auch mal unter „Träume ich – Räume im Altbau?“

lt young Ambiente 01800
Denkmalgeschützter Altbau: Keine einfache Aufgabe: Farbkonzept für die hohen Wände und Decken, die Lamperien und Hohlkehlen und die Stuckelemente.