Wunschkonzert

Jam Session bei Sarah Maier

Wir starten ein neues Format! In unserer schönen Backsteinhalle soll ab Oktober jeden Donnerstag zum Mittagessen jungen Musikern eine Bühne gegeben werden.

 

WUNSCHKONZERT

Ab Oktober starten wir in unserer schönen Backsteinhalle ein neues Format.

Hierbei bieten wir jungen Musikern eine kostenlose Bühne, um sich und ihre Musik zu präsentieren. Das Ganze findet jeden Donnerstag im Rahmen unseres Mittagstisches statt, zu dem jede Woche zwischen 80 und 100 Gäste kommen, um in entspanntem Ambiente am schönen Tisch zu speisen.

Zudem bieten wir über unsere Plattform die Möglichkeit eines regen Austauschs, sowohl unter den Künstlern als auch zwischen Künstlern und potentiellen Interessenten. Ziel dieses Formats ist es, dass zum einen die Musiker sich und ihre Musik ausprobieren und Bühnenerfahrung sammeln. Zum anderen sollen aber auch Interessierte auf die Musiker zugehen können, um diese beispielsweise für eine kommende Feier zu engagieren. So entsteht eine Win-Win-Situation: die Musiker lernen sich zu präsentieren, die Zuhörer haben neben einer guten Unterhaltung noch die Möglichkeit einer Zusammenarbeit.

Denn unsere Halle kann man auch mieten, für Hochzeiten, Geburtstage und Firmenfeiern aller Art und wir sind ständig auf der Suche nach Musikern, die wir zu diesen Veranstaltungen weiterempfehlen können.

So möchten wir Euch einen erleichterten Einstieg in Euer Business bieten.

Wunschkonzert Plakat

Alle Infos kurz und knapp zusammengefasst:

  • ab Oktober jeden Donnerstag, 12-14 Uhr
  • Siemensstraße 100, Stuttgart-Feuerbach, direkt am Bahnhof

 

Infos zur Anmeldung:

  • Anmeldung ab sofort möglich!
  • Mail mit allen notwendigen Infos (Name, Musikstil, Instrument, Anzahl Personen) an: wunschkonzert.mail@web.de
  • Bitte sendet eine Datei mit einer Kostprobe Eurer Musik (Mp3, YouTube, soundcloud,…), damit wir einen ersten Eindruck gewinnen können
  • Technik kann auf Anfrage geliehen werden (frühzeitige Anmeldung erforderlich!)
  • Als kleine Belohnung erwartet Euch ein hausgemachtes Mittagessen

 

Grüße, Eure Annika Schulte
(Ich studiere Eventmanagement an der Pop Akademie und mache dieses Projekt federführend für Sarah Maier, in allen Anliegen diesbezüglich dürft Ihr Euch gerne an mich wenden)