Ghandi bei Sarah Maier

Aktuelles aus der Schreinerei

Lehrlingstabletts
Eine wichtige Lehrlingsausbildungsarbeit bei uns: Das Herstellen von handgezinkten Tabletts aus unterschiedlichen Hölzern. Die Tabletts können Sie bei uns kaufen.
FurnierRund02
Kleiderschrank in Apfelbaum. Wirkt so anders durch ein kleines, aber bedeutendes Detail: Die Kanten sind abgerundet und dennoch mit durchlaufendem Furnier belegt.
FurnierRund03
Erfrischend: Das Innenleben ist knallblau. Aufgeweckt!
Tischplatte Olivesche01
Tischplatte in der logischsten länglichen Tischformen überhaupt: Hier können 8 Gäste miteinander reden und jeder sieht jeden. Das Holz ist ein Zauber: Olivesche mit gedoppeltem Splint.
IMG_0923
Und so wird der Tisch eingesetzt: In einer Dachschräge, als Verlängerung ins Dachflächenfenster. Nur wenn viele Gäste da sind, wird der Tisch in die kleine Wohnung hineingezogen.
Garderobenmöbel
Wohnhzimmermöbel in Schleiflack weiss und Birnbaum. Raumwunder und Hingucker zugleich.
Rustikale Schiebetuer01
Auch das können wir: Rustikale massive Eichen-Schiebetür. Das Holz ist mit Nut und feder gefügt und nur an kurzen Enden fixiert. Oberfläche geölt. Haptik fantastisch.
Rustikale Schiebetuer03
Die Schiebetüre wird auf einer einem Scheunetor nachempfundenen Aufhängung den Eingang eines Hauses vom Wohnzimmer abtrennen. Wir freuen uns auf ein Foto davon.

Rechnung 1936

So sah eine Rechnung 1936 aus. Damals bekam man eine ganze Wohnungseinrichtung für 750.- Reichsmark. Die Zeiten ändern sich… Mehr zu unserer 107 jährigen Firmengeschichte finden Sie hier

 

FERNSEHMÖBEL

Individuelle Lösungen aus unserer Schreinerei:

fernsehmöbel versenkbarer Bildschirm
Ein kompliziertes Eck in einem Wohnraum. An dieser Stelle auf einen schwarzen Bildschirm zu schauen, wäre weniger schön. Nach viel Hirnschmalz haben wir mit unserer Kundin zusammen die eierlegende Wollmilchsau gezüchtet… dieses Möbel beinhaltet alles, was an dieser Stelle gebraucht wird, auch wen der Platz sehr beschränkt war: alle Geräte, DVDs, den Fernseher, Hochtöner und den Subwover.
Fernsehmöbel Sarah Maier Farbig02
Voilá! Nur wenn ferngeschaut wird, fährt der Bildschirm aus, die Geräte werden durch einen Infrarotumlenker angesteuert, das heisst, die Klappe kann zu bleiben.

TV Möbel und Ess-Wohnzimmer-Kombination

Bis vor Kurzem stand das hier bei uns, jetzt ist es gut beim Kunden angekommen: eine wunderschöne Kombination aus Apfelbaum. Ins Esszimmer anschliessend an die offene Küche kommt ein Sideboard für zusätzlichen Stauraum, intergiert darin ein Weinklimaschrank von Miele und darüber eine filigrane Glasvitrine.

Fernsehmöbel mit TV LIft
TV Lift. Ein wirklich grosser Monitor wird hier befestigt werden und (wunderbar!) nicht zu sehen sein, wenn er nicht in Funktion ist. Der Sockel verdeckt die integrierten Lautsprecher durch einen textilen Vorbau.
Detail gerungsöffnung
Das Fernsehsideboard steht frei an der Wand und erhält daher rundumlaufend durchgehend ein wertvolles und seltenes Apfelfurnier mit Kern. Über solche Details kann ich mich richtig freuen! was für ein schöner Job, den wir da haben!

Was ist daraus geworden?
So war die Situation vorher beim Kunden:

IMG_3325-300x225 IMG_3342-300x225

Et VOILÀ! Ein wunderbar freundliches, groszügiges Wohn-Esszimmer ist das geworden!

Ein Apfelbaum durfte es sein… der wunderbare Blick auf die Obstwiesen nach draussen, beginnt nun schon innen mit einem 16m am Stück furnierten Apfelbaum.

apfelbaum01

apfelbaum-11a
Die Herausforderung hier: einen perfekten Übergang zur vorhandenen Küche schaffen und einen Materialwechsel einbringen. Viel Stauraum und eine komplett neue Optik für den grossen Raum finden. Schöner Musikhören und einen grossen Fernseher verstecken. Die Lösung:

apfelbaum03

apfelbaum05

apfelbaum06

apfelbaum02
Selbstverständlich ist der Fernseher hier nur zum Fernseschauen draussen, ansonsten fungiert das Sideboard als Hingucker und der Bildschirm ist versenkt. Im Sockel sind Textilbespannungen vor die Lautsprecher aufgebracht.

WEITERE FERNSEHMÖBEL

Gute Fernsicht – die Planung und Umsetzungen individueller Fernsehmöbel gehört zu einer unserer besonderen Kompetenzen.

Ob Fernseher sichtbar oder versteckt, hängend, versenkbar, hinter einer Schiebetür – wir gestalten die richtige Lösung für Ihre Fernsicht.

VORHER NACHHER

Diese Wohnsituation gibt es oft: Den Blick auf den Kaminofen möchte man geniessen ohne auf den schwarzen Bildschirm des ausgeschalteten Fernseher zu blicken.

Vorher-Fernsehen-300x225 Vorher-Fernsehmoebel-300x2251

Bei der Bestandssituation dieser Wohnsituation war mir ein Dorn im Auge, dass man mit dem Rücken „ungeschützt“ zum Wohnungseingang  sass. Daher haben wir durch eine Intervention, die gleichzeitig auch noch die Küche vergrößtert hat, eine neuorientierte Blicksituation geschaffen und dafür den Fernseher in ein Möbel, das nur als Stauraumwunder bezeichnet werden kann, verlegt.

Nachher:

Fernsehmöbel 06

Fernsehmöbel 05
Zur Lösung gehörte auch der Schrankeinbau über dem Holz sowie die Blende über dem Ofen, die die weniger schönen Belüftungsgitter des Kamins verdecken.
IMG_8540
Kinderleicht mit einer Hand zu bedienen: Die Blende verdeckt wahlweise das Bücherregal oder den Fernseher. Darunter große Schubladen für Spiele und Decken…
Fernsehschrank 01
Auf die richtigen Proportionen kommt es an: Eiche und Schleiflack wechseln sich ab. Ganz oben hinter einer weissen Klappe verbergen sich Router, Trafosstationen und weitere selten zu bedienende Geräte.

Weitere Möglichkeiten für schöne Fernsehmöbel

Kunden von uns berichten…

„Eigentlich fanden wir unsere Möbel noch ganz schön. 30 Jahre waren sie alt und noch prima in Schuss. Aber irgendwie wollten wir doch etwas ändern. Wir hatten den Anlauf schon mal unternommen, konnten uns aber nicht durchringen.

Wir schauten uns verschiedene Möglichkeiten und Objekte an, aber als wir dann bei Sarah Maier Collection ankamen war es um uns geschehen. Wir trugen unsere Gedanken vor und bekamen bald einen Entwurf. Jetzt war klar was wir wollten. Der eigentliche Durchbruch kam aber im Furnierkeller von Sarah Maier und wir verliebten uns gleich in Sassafras. Wir wurden so freundlich und kompetent begleitet bis hinein in die detaillierte Farbauswahl, angepasst an die neue Farbgebung unseres gerade renovierten Wohnzimmers. Wir genießen jede Stunde vor unserem neuen Medienmöbel und genießen die Ahs und Ohs unserer Besucher. Herzlichen Dank an das gesamte Sarah Maier Team.“

WP_20151230_001

Blackhearted Sassafras als Holz
Und das ist die galante Lösung: Das um die Ecke laufende Möbel verbindet zwei Wohn-Zonen miteinander. Das schwebende Board läßt dabei den Raum maximal großzügig erscheinen.
Fernsehmöbel freihängend
Ein weiss eingefasstes bodentiefes Element beherbergt alle Gerätschaften, die zum TV gehören. Der Fernseher selbst ist in eine Box gehängt, die innen grau lackiert ist. So kann man nicht von der Seite auf die technische Rückseite des Geräts schauen und es erhält einen definierten Rahmen, um es von der zahlreichen Kunst im Raum abzusetzen.

Moderne Schrankwand

Fernsehen im Bücherregal
Fernsehen im Bücherregal: dieser Bildschirm reiht sich zwischen den bunten Büchern ein. Die Blende darüber verdeckt ein Klimagerät. In der Schrankwand gibt es ausserdem noch ein Schuhregal, den Elektrokasten und Schubladen für die Gartenkissen.

Bhudda statt Fernseher

Buddha statt Fernseher
In diesem Wohnraum gibt es viel zu sehen: Kunst, Sammlerstücke, Farbe und Holz.
Buddha statt Fernseher 02
Und wenn man auch noch Fernsehen will, fährt der Bildschirm auf Knopfdruck aus dem Vitrinenmöbel…

Arbeitsplatz für Zwei – Black hearted Sassafras und Schleiflack

Eine weitere Lösung für gute Fernsicht, diesmal im privaten Büro: ein sichtbarer und ein verdeckbarer Computerbildschirm.

Arbeitsplatz für zwei
Die Aufgabe war eine Herausforderung: ein schlauchartiges Zimmer, Bodentiefe Balkontüre nach vorne, alle Elektroanschlüsse nur an einer Wand. Und zwei Personen sollten gleichzeitig am Tisch arbeiten können. Wenn einer fehlt, soll das dem anderen nicht auffallen. Was wir draus gemacht haben? Voilá!
Arbeitsplatz für zwei mit Druckerauszug A
Elegant schwingt sich die Schreibtischpaltte aus Linoleum in Richtung Blick nach draussen, die Balkontüre kann gut geöffnet werden. Unsichtbar steht der Drucker auf Auszügen.
IMG_8486
Eine dreifache Schiebetüre verbirgt PC Bildschirme, CD Schublade und alle Dinge des täglihcen Bürogebrauchs.
Arbeitsplatz Steckdosen A
Hinter den Schiebetüren sind im Linoleum abnehmbare Platten, unter denen alle Kabel verlaufen können und Vielfachsteckdosen versteckt sind. Weiterhin gibt es Steckdosen in jeder Seite, um kurzfristige Dinge anstecken oder laden zu können.
Arbeitsplatz Schoßschublade
Von uns oft eingesetzt: Eine flache Schoßschublade für Stifte und Kleinkram…
Arbeistplatz Stauraummöbel A
Im Stauraummöbel, das später dem Tisch gegenüber stehen wird gibt es viel Platz: Tiefe bodennahe Schubladen für Geschenkpapier und andere lange Dinge, Türen hinter denen es wild aussehen darf, und offene Fachböden, für die schönen Buchrücken. Diese Möbel hat übrigens unsere Frau Nindl nach Entwürfen von Sarah Maier konzipiert und konstruiert. Vier Schreiner haben Hand angelegt. Bevor es unsere Werkstatt verläßt schauen wir uns alle Details genau an und prüfen die Qualität der handgeschliffenen Oberfläche.
Arbeitsplatz Stauraummöbel Sassafras
Rundumlaufend ist der Sassafras furniert. Wir lieben dieses Holz! Aber wie so oft in unserer Arbeit: Wir haben die letzten Blätter dieses einzigartigen Stammes verbraucht, jetzt gibt es nichts mehr davon!

Arbeitsplatz für zwei Detail A304

Und so schaut das Möbel dann eingebaut aus:

Arbeitszimmer für zwei 02

Arbeitszimmer für zwei 04

Wir sind tatsächlich weltweit berühmt für unsere Verarbeitung von dünngeschnittenem Holz, sogenanntem Furnier. Furnier ist immer aus echtem Holz. Die große Kunst dabei ist zum einen an seltene und gut gewachsene Stämme zu kommen – wir sammeln seit Jahren Baumunikate – zum anderen bedarf es besonderer Möbeldetails um das dünne Holz in einem fortlaufenden Bild um ein Möbelstück legen zu können.

Ein Besuch in unserem Furnierkeller begeistert. Kommen Sie doch mal vorbei!

Die internationale Marke, mit der wir unsere Furniermöbel bekannt machen, ist www.sarah-maier-collection.de

Webseite der Sarah Maier collection

Barhohes Möbel rundumlaufend furniert mit lederbezogener Abdeckplatte aufstellbar.
August 2016: Highboard HB1 der Sarah Maier collection.
aktueller Laptoptower LT Pepe
Unser aktueller Laptoptower, der LT Pepe, kommt frech daher mit leuchtorangenem Skelett und blauem Filz. Er verlässt unsere Werkstatt am Freitag und wird auf der Messe Demexco in Köln ein Publikumsmagnet. So stellen der Aussteller und ich uns das vor: Auf der aufgestellten Fläche klebt ein iPad Pro, der Besucher kann sich über die ausfahrbare Tastatur anmelden, in den Schubladen sind Prospekte.

KÜCHE VORHER NACHHER

aktuelle Sassafras Kueche
Diese Küche wird ein Raumwunder. Aussergewöhnlich auch die Farbstellung. Die asymmetrischen Teile bekamen ein sanftes braun, passend zum Sassafras auf der Furnierfront. Wir freuen uns alle bis das Meisterstück eingebaut ist. Die Planung dauerte mehrere Monate. Jetzt wird die Küche perfekt nach Terminplan eingebaut. Wichtig zu wissen: Kommt eine Steinplatte vom Steinmetz, dauert dies nochmal 10 Tage nach unserem Einbau, da diese Platten perfekt mit Schablone eingemessen werden und erst danach angefertigt. Toleranz <1mm!


Die Herausforderung: ein an sich zu kleiner Raum für eine Küche, der offen zum Esszimmer ist, soll verwandelt werden in einen Ort, an dem es sich angenehm zu zweit kochen lässt. Anschlüsse können nicht verändert werden, Stauraum muss dringend zusätzlicher geschaffen werden.

Vorher-Küche-Sassafras-quer-768x1024

nachher-kueche-sassafras-quer
Das Ergebnis: Nach vielen Planungs- und Optimierungsstunden entstand dieses Raumwunder mit Stuttgarter-Küche-Insel. Jeder Wunsch hat hier seine Umsetzung gefunden, sogar eine erhöhte Geschirrspülmaschine, eine Wärmeschublade und eine integrierte Brotschneidemaschine. Wir finden: ein Meisterwerk der Stuttgarter Küche! Materialien: Arbeitsplatte: Silestone, Geräte: Miele, Korpusbauten: Schleiflack weiss und braun, sowie Furnier: Blackhearted Sassafras aus Autralien (keine Hoffnung mehr für Liebhaber, dieses Holz ist nun engültig aufgebraucht bei uns!).

STUTTGARTER KÜCHE IN REINFORM
Je mehr Menschen eine Küche gleichzeitig benutzen und bewohnen wollen, desto genauer muss sie geplant sein. Hier entsteht gerade ein Traum an Küche. Platz für 6. Und die Rundumwicklung der Oliveesche um den Stuttgarter Küche Block läßt auch uns Gänsehaut bekommen. Wir können es kaum erwarten, das hier in Aktion zu erleben! Dieses wunderbare Gross-Projekt ist noch nicht eingebaut:

img_2696
Prinzip Mehreck: Platz für alle. Mehr dazu unter www.stuttgarter-kueche.de
img_2703
Work in Progress: Noch fehlen einige Elemente wie hier zwei Gaggenau Knaufe für den Gasherd.
img_2710
Guter Rhtythmus in der Schrankabfolge. Wir legen Wert auf die Proportionen in den Fronte

 

img_2714
Hier ist definitiv Fröhlichkeit mit im Spiel. Wir sind begeistert von den Farben!